Aktuelles

Senat legt Entwurf eines neuen Hamburgischen Datenschutzgesetzes vor

15.02.2018 Nachrichten Bernd Uderstadt

Am 16. Januar 2018 hat der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) den Entwurf eines neuen Hamburgischen Datenschutzgesetzes und weiterer Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit dem 'wirksam werden' der EU DSGVO am 25. Mai 2018 zur endgültigen Verabschiedung an die Bürgerschaft übersandt (Bürgerschaftsdrucksache 21/11638). Im Vorwege wurde die Drucksache allerdings am 23.01.2018 zunächst an den Ausschuss für Justiz und Datenschutz zur weiteren Behandlung überwiesen. Der Gesetzentwurf konkretisiert rechtliche Öffnungsklauseln und offene Regelungsbedarfe die in der EU DSGVO nicht abschließend geregelt werden konnten. Der Entwurf bietet einen ersten Überblick über die mutmaßlichen gesetzlichen Veränderungen. Nach der Behandlung im Ausschuss wird der Entwurf der Bürgerschaft zur endgültigen Verabschiedung vorgelegt werden.

Der finale Gesetzestext wird zu gegebener Zeit hier veröffentlicht. In der Folge können die Hochschulen und die SUB ggf. erforderliche Veränderungen ihrer Satzungen, Ordnungen und Dienstvereinbarungen vornehmen. Nachfragen beantwortet ihr Datenschutzbeauftragter.

Weiterer Schulungstermin zur Europäischen Datenschutzgrundverordnung

06.02.2018 Nachrichten Anja Karger

Aufgrund der starken Nachfrage und der Aktualität des Themas bietet das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) am 29. März 2018 eine weitere Schulung zur Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) an. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite des MMKH.

Aktuelle Stellenangebote

06.02.2018 Nachrichten Anja Karger

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) sucht zwei neue Mitarbeiter im Bereich Informationssicherheit/IT-Sicherheit. Die Stellenausschreibungen finden Sie auf der Webseite der Universitätsmedizin Göttingen.