Hamburger Hochschul Datenschutz

Dieses Portal richtet sich an alle Mitglieder der öffentlichen Hamburger Hochschulen sowie der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (SUB) einschließlich Ihrer angebundenen Hochschul- Fachbibliotheken. Es dient vornehmlich als eine erste Anlaufstelle und zentrales Informations-Portal zu den relevanten datenschutzrechtlichen Fragestellungen unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen des Hamburgischen Landesdatenschutzrechtes.

Dabei umfasst das Informations- und Leistungsangebot unterschiedliche Themenbereiche, um eine möglichst breite Unterstützung und einen großen Nutzwert für die Mitglieder der öffentlichen Hamburger Hochschulen zu schaffen. Das Informations- und Unterstützungsangebot wird durch das Multimedia Kontor Hamburg im Auftrag der hochschulübergreifenden Lenkungsgruppe eCampus und in enger Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten der Universität Hamburg und in Personalunion externen Datenschutzbeauftragten der weiteren Hamburger Hochschulen und  der SUB (exkl. der HAW) zur Verfügung gestellt.

Aktuelles

BSI warnt vor kritischen Sicherheitslücken bei Cloud-Servern

20.03.2017 Nachrichten Anja Karger

Nach Angaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sind in Deutschland mehr als 20.000 Cloud-Systeme mit veralteten Software-Versionen im Einsatz und somit vor Angriffen von Hackern nicht ausreichend geschützt.

Weiterlesen

Internet der Dinge im Kinderzimmer – Cloud Pets, My Friend Cayla und Hello Barbie speichern Kindergespräche im Netz

10.03.2017 Nachrichten Anja Karger/Andreas Brohme

Nur kurze Zeit nach dem Verbot der Puppe „My Friend Cayla“ durch die Bundesnetzagentur ist erneut ein internetfähiges Kinderspielzeug der Spielzeugfirma Spiral Toys in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Zwei Millionen Sprachaufnahmen von Kindern und Eltern, die mit Teddybären und Apps der Marke Cloudpets angefertigt und in der Cloud gespeichert wurden, waren aufgrund einer nicht ausreichend gesicherten Datenbank sowie schwacher Passwörter zugänglich. Und auch dieser Fall wird sicherlich nicht der Letzte gewesen sein.

Weiterlesen

Geheimakte NSA & BND – Artikelserie zum Geheimdienst-Untersuchungsausschuss

27.02.2017 Nachrichten

Der öffentliche Teil des NSA-Untersuchungsausschusses fand Mitte Februar mit der Anhörung von Kanzlerin Angela Merkel seinen Abschluss. Heise online blickt in einer Artikelserie auf den größten westlichen Geheimdienstskandal zurück. Innerhalb der nächsten Wochen soll die 12-teilige Serie nach und nach veröffentlicht werden. Die ersten zwei Beiträge sind bereits online.

Namen, Adressen, Kreditkartennummern - Bundesregierung beschließt Speicherung von Fluggastdaten

20.02.2017 Nachrichten Anja Karger

Die Bundesregierung hat letzten Mittwoch einen Gesetzesentwurf des Bundesinnenministeriums zur Speicherung von personenbezogenen Fluggastdaten auf den Weg gebracht. Strafverfolgungsbehörden sollen dadurch Unterstützung bei der Verhinderung geplanter Anschläge oder anderer schwerer Straftaten erhalten.

Weiterlesen

Safer Internet Day 07.02.2017 unter dem Motto „Be the change: unite for a better internet“

06.02.2017 Nachrichten

Der Safer Internet Day findet seit 2008 jährlich am zweiten Tag der zweiten Woche des zweiten Monats statt. Ziel ist es, Medienkompetenz für die Gefahren im Internet zu schaffen und Lehrer, Eltern und Kinder zu sensibilisieren. Die Umsetzung in Deutschland findet über den Verbund Safer Internet DE statt. Eine Übersicht aller in Deutschland geplanten Aktivitäten bietet die Webseite www.klicksafe.de. Weltweit beteiligen sich rund 120 Länder an dem Aktionstag. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).

Countdown DS-GVO EU

Ab Mai 2018 regelt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) den Datenschutz in der Europäischen Union.

Veranstaltungen