Hamburger Hochschul Datenschutz

Dieses Portal richtet sich an alle Mitglieder der öffentlichen Hamburger Hochschulen sowie der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (SUB) einschließlich Ihrer angebundenen Hochschul- Fachbibliotheken. Es dient vornehmlich als eine erste Anlaufstelle und zentrales Informations-Portal zu den relevanten datenschutzrechtlichen, –technischen und -organisatorischen Fragestellungen unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts. Seit dem 25.05.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung unmittelbar in allen EU-Migliedsstaaten und damit auch für die Hamburger Hochschulen.

Dabei umfasst das Informations- und Leistungsangebot verschiedenste Themenbereiche, um eine möglichst breite Unterstützung und einen großen Nutzwert für die Mitglieder der öffentlichen Hamburger Hochschulen zu schaffen. Das Informations- und Unterstützungsangebot wird durch das Multimedia Kontor Hamburg im Auftrag der hochschulübergreifenden Lenkungsgruppe eCampus und in enger Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten der Universität Hamburg und - in Personalunion – dem externen Datenschutzbeauftragten der weiteren Hamburger Hochschulen HCU, HfMT, HFBK, TUHH sowie der SUB zur Verfügung gestellt.

Aktuelles

Smartphone im Mietwagen nutzen – so schützen Sie Ihre Daten

19.09.2016 Tipps & Tricks Andreas Brohme

Wer sein Smartphone an das Infotainment-System eines Miet- oder Sharing-Fahrzeugs anschließt, riskiert, Daten zu hinterlassen. Auf diese Punkte sollten Sie achten.

Weiterlesen

Android-Endgeräte speichern Sprachbefehle auf Google Servern – so schaltet man die Datensammlung ab

12.09.2016 Tipps & Tricks Andreas Brohme

„OK, Google…" – vielen Nutzer der praktischen Google-Sprachsteuerungsfunktionen in Android-Smartphones ist vermutlich bewusst, dass der US-Suchmaschinengigant die Sprachanfragen speichert. Auf einer Google-Webseite kann man alle seine gespeicherten Anfragen anhören – oft sogar transkribiert.

Weiterlesen

Deutsche Vereinigung für Datenschutz schockiert über sog. Datenschutzschild

02.03.2016 Nachrichten Virtuelle Datenschutzbüro

Die am 29. Februar von der EU-Kommission vorgestellten Dokumente zum sog. EU-U.S.-Privacy Shield (Datenschutzschild) sind in der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e. V. (DVD) auf ungläubige Irritation gestoßen.

Weiterlesen