Hamburger Hochschul Datenschutz

Dieses Portal richtet sich an alle Mitglieder der öffentlichen Hamburger Hochschulen sowie der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (SUB) einschließlich Ihrer angebundenen Hochschul- Fachbibliotheken. Es dient vornehmlich als eine erste Anlaufstelle und zentrales Informations-Portal zu den relevanten datenschutzrechtlichen, –technischen und -organisatorischen Fragestellungen unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts. Bis zum 24.05.2018 ist dies neben den spezialgesetzlichen Rechtsnormen mit Datenschutzbezug insbesondere das Hamburgische Datenschutzgesetz (HmbDSG); ab 25.05.2018 wird die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO) unmittelbar wirksam.

Dabei umfasst das Informations- und Leistungsangebot verschiedenste Themenbereiche, um eine möglichst breite Unterstützung und einen großen Nutzwert für die Mitglieder der öffentlichen Hamburger Hochschulen zu schaffen. Das Informations- und Unterstützungsangebot wird durch das Multimedia Kontor Hamburg im Auftrag der hochschulübergreifenden Lenkungsgruppe eCampus und in enger Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten der Universität Hamburg und - in Personalunion – dem externen Datenschutzbeauftragten der weiteren Hamburger Hochschulen HCU, HfMT, HFBK, TUHH sowie der SUB zur Verfügung gestellt.

Aktuelles

Neue Ideen der EU-Kommission zu alten Problemen - Datensammlung von Hochschulabsolventen zur Ermittlung der Ursachen der Jugendarbeitslosigkeit ist datenschutzrechtlich kritisch einzuordnen

13.10.2017 Nachrichten Dr. jur. Nazime Assly

Die geplante Werdegang-Nachverfolgungsstatistik der EU-Kommission ist datenschutzrechtlich als kritisch einzuordnen und im Ergebnis nicht zielführend zur Behebung der Jugendarbeitslosigkeit.

Weiterlesen

Die neuen Schulungs-Termine sind online!

11.09.2017 Nachrichten Anja Karger

Die neuen Termine für die Datenschutz-Schulungen sind online. Die Schulungen richten sich an alle Beschäftigten der Hamburger Hochschulen und sollen eine erste Einführung in das Thema ermöglichen. Die Schulungen werden vom Multimedia Kontor Hamburg gGmbH durchgeführt und sind an verschiedene Zielgruppen adressiert.

Hier können Sie sich anmelden.

Wahlsoftware mit massiven Sicherheitsmängeln

08.09.2017 Nachrichten Anja Karger

Der 24. September rückt näher und damit die Frage nach dem Ausgang der Bundestagswahl. Kurz vor der Wahl veröffentlicht der Chaos Computer Club (CCC) einen Pressemitteilung, die gravierende Sicherheitslücken einer häufig bei der Wahl verwendeten Auswertungssoftware offenlegt. Das Ergebnis der Sicherheitsanalyse stellt nicht nur einen Totalschaden für die Software dar, sondern könnte auch das Vertrauen der Bürger in eine demokratische Wahl erschüttern.

BSI-Projekt "Digitale Gesellschaft: smart & sicher"

08.09.2017 Nachrichten Anja Karger

87 Prozent der Bevölkerung in Deutschland halten Sicherheit im Internet für wichtig, doch weniger als die Hälfte kennt sich damit aus. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Auftrag gegeben hat. Die Ergebnisse der Umfrage und zahlreiche Experteninterviews dienten als Grundlage für ein Impulspapier, das im Rahmen des BSI-Projekts "Digitale Gesellschaft: smart & sicher" von Vertretern der Zivilgesellschaft, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung entwickelt wurde.

Die Projektbroschüre ist auf der Webseite des BSI abrufbar.

Datenschutzgrundverordnung - Bleibt alles anders?

01.09.2017 Nachrichten Anja Karger

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft und ersetzt die noch geltende EU-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG). Ziel ist die Herstellung eines einheitlichen Datenschutzniveaus in der Union und damit verbunden die Abkehr von nationalen Sonderregelungen. Der Artikel gibt einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

Weiterlesen

Countdown DS-GVO EU

Ab Mai 2018 regelt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) den Datenschutz in der Europäischen Union.